deutsch | english
You are here: News
16.10.06 09:37 Age: 11 yrs

Henkel KG a A und IDR Entsorgungsgesellschaft mbH besiegeln Zusammenarbeit beim Sonderabfall



Düsseldorf. Nach dem Motto: 'drum prüfe, wer sich ewig bindet', wurde nach einem erfolgreichen Abstimmungsprozess zwischen beiden Unternehmen am 26.09.2006 mit notarieller Urkunde zwischen Henkel KG a A und IDR Enstsorgungsgesellschaft mbH eine gemeinsame Gesellschaft gegründet.

An der Entsorgungszentrum Düsseldorf – Süd, Gesellschaft mit beschränkter Haftung sind beide Partner mit 50 Prozent am Stammkapital beteiligt. Hauptgegenstand der Gesellschaft und der Zusammenarbeit ist die Zusammenlegung der Zerkleinerungs- und Konditionierungsaktivitäten am Standort Düsseldorf – Reisholz. Die Geschäftsührung wird durch Herrn Peter Wessels (Henkel KG a A) und Herrn Peter Solscheid (IDR Entsorgungsgesellschaft mbH) vertreten.


von links nach rechts
Dietmar Steinhaus (Geschäftsführer der IDR – Entsorgungsgesellschaft mbH)
Dr. Andreas Bruns (Werksleiter Holthausen, Henkel KG a A)
Peter Solscheid (Geschäftsführer der IDR – Entsorgungsgesellschaft mbH)
Peter Wessels (Betriebsleiter Entsorgung Henkel KG a A)
Wolfgang Scheiter (Direktor Ressor Recht, Henkel KG a A)